Reise- und Zahlungsbedingungen

Das Mini- und Flexiticket sind zwei Ticketalternativen mit unterschiedlichen Bedingungen. Sie haben sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückreise die Möglichkeit zwischen den Ticketalternativen zu wählen. Sie können die Alternative die Sie gewählt haben, nachdem die Buchung abgeschlossen ist, nicht mehr ändern.

Miniticket & Auto-Paket

Das Miniticket ist weder umbuchbar noch rückerstattungsfähig.
Buchungsbedingungen: Das Ticket ist weder umbuchbar noch rückerstattungsfähig. Buchungszusätze und Namensänderung der Passagiere sind zugelassen. Bei Stornierung von Zusatzleistungen (bspw dem Bustranfer) bis spätestens eine Stunde vor Abfahrt kann Ihnen das Geld innerhalb von 90 Tagen nach Ausreisedatum rückerstattet werden.

Zahlungsbedingungen: Das Ticket wird direkt bezahlt. Tickets, die nicht im vorgegebenen Zeitrahmen bezahlt werden, werden automatisch storniert. Sie haben 24h Zeit, das gebuchte Ticket zu bezahlen.

Flexiticket

Das Flexiticket ist umbuchbar und rückerstattungsfähig.
Buchungsbedingungen: Das Ticket ist bis zu einer Stunde vor Abfahrt umbuchbar und ist, wenn es spätestens eine Stunde vor Abfahrt storniert wird, rückerstattungsfähig. Das Ticket kann auf ein anderes Datum umgebucht werden, das in einem Zeitraum von bis zu 90 Tagen nach dem eigentlichen Ausreisedatum liegt.
Falls die Umbuchung eine teurere Alternative ist, müssen Sie die Differenz bezahlen (auch den Zusatz für das Flexiticket).
Falls die Umbuchung eine billigere Alternative ist, wird Ihnen die Differenz erstattet (exkl. des Zusatzes für das Flexiticket, berechnet nach dem höchsten Wert des Tickets).
In der Buchung wird Ihnen der Zusatz für das Flexiticket, der für die neue Buchungssumme berechnet wird separat angezeigt, der Unterschied zwischen dem alten und neuen Zusatz für das Flexiticket wird nicht erstattet.
Wenn Sie Teile der Buchung, oder die komplette Buchung stornieren, kann Ihnen der Betrag innerhalb von 90 Tagen nach geplantem Ausreisedatum erstattet werden. In der Buchung wird Ihnen der Zusatz für das Flexiticket, der für die neue Buchungssumme berechnet wird separat angezeigt, der Unterschied zwischen dem alten und neuen Zusatz für das Flexiticket wird nicht erstattet.
Tickets, die nicht im vorgegebenen Zeitraum umgebucht oder storniert werden, können nicht zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden oder rückerstattet werden.

Zahlungsbedingungen: Die Zahlung muss bei uns spätestens 28 Tage vor Ausreisedatum eingegangen sein. Wenn die Buchung später als 28 Tage vor der Ausreise stattfindet, muss sie umgehend bezahlt werden. Falls das Ticket nicht im vorgegebenen Zeitraum bezahlt wird, wird es automatisch storniert. Achtung! Falls Sie in der gleichen Buchung auch ein Miniticket gebucht haben, muss die gesamte Buchung umgehend gezahlt werden. Ab der Buchung gilt ein 24 stündiges Rückgaberecht.

Rückerstattung bei Krankheit

Falls Sie Ihre Reise auf Grund von Krankheit einstellen müssen und Ihr Ticket spätestens eine Stunde vor Abfahrt stornieren, kann Ihnen das Geld (unabhängig von Tickettyp) rückerstattet werden, falls Sie innerhalb von 90 Tagen ein ärztliches Attest vorweisen können. Der komplette Wert der Reise, inklusive Zusatz für das Flexiticket, wird Ihnen gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50kr rückerstattet.

Buchung kurz vor der Abfahrt

Falls die geplante Abfahrt weniger als eine Stunde voraus liegt kann nicht mehr online gebucht werden. Spätere Buchungen werden zur Terminalkasse verwiesen. Lesen Sie unten über die Zahlung an der Terminalkasse.

Zahlung an der Terminalkasse

Bei später Buchung, Änderung oder Zahlung an der Terminalkasse, die später als eine Stunde vor Abreise erfolgt, muss eine Bearbeitungsgebühr von 100kr gezahlt werden.

Lastwagen und Güter

Für Lastwagen und Lastgüter, beispielsweise unbegleitete Personenkfzs (Auto ohne Fahrer) gelten angepasste Preise. Kontaktieren Sie Destination Gotlands Frachtbuchung: Tel +46498-20 13 20, Email fraktbokningen@destinationgotland.se.

Kinder/ Jugendliche ohne Begleitung

Kinder/ Jugendliche unter 13 Jahren dürfen nicht alleine reisen, sondern müssen mit einer mindestens 15 jährigen Begleitperson reisen.

Personendetails bei der Buchung

Laut den Bestimmungen der Schifffahrtsvereinigung müssen sämtliche Passagiere bei der Buchung Name, Geburtsdatum, Nationalität und eventuelle Behinderungen angeben.

Abweichungen

Abweichungen vom Fahrplan können in Anschluss an Militärtransporte vorkommen; falls Reparationen am Schiff vorgenommen werden müssen; bei Verspätungen oder Streckenänderungen wegen der Wind- und Wetterlage, oder anderen Vorkommnissen, auf die die Rederei keinen Einfluss hat. Die Reederei haftet nicht für mögliche Schäden oder Konsequenzen, die hierdurch entstehen können. Sie können in einigen Fällen ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr auf ein anderes Schiff umgebucht werden.

Änderungen vorbehalten

Wir behalten uns mögliche Änderungen der Zeiten, Preise, Zahlungs- und Rabattbedingungen vor, die während der Gültigkeitsperiode des Fahrplans gelten.

Beförderungsbedingungen

Lesen Sie Destination Gotlands vollständige Beförderungsbedingungen (auf Englisch).